rb
abo

Verantwortlich für die Web-Site www.vmrs.de:
Arno Boes, Postfach 12 18, 56278 Emmelshausen
E-Mail

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.
2. Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin Überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
3. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.
4. Datenschutz
Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschätzt werden kann.
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.
5. Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO für die VMRS-Mitglieder:

Der VMRS e.V. ist ein anerkannter Regionalverein des Verbandes Deutscher Sportjournalisten e.V. (VDS) Vertretungsberechtigt für den VMRS sind die Vorstandsmitglieder, die auf dieser Web-Site veröffentlicht sind. Aufgrund der Größe des satzungsgemäß vierköpfigen Vorstandes ist die Benennung eines Datenschutzbeauftragten nicht notwendig. Der VMRS erhebt nur Daten, die mit Ihrer unmittelbaren Mitgliedschaft verbunden und für die satzungsgemäße Arbeit des VMRS notwendig sind. Diese Daten werden zu diesem Zweck elektronisch gespeichert. Darüberhinaus erfolgt eine Weitergabe der Daten ausschlisslich an den VDS für dessen satzungsgemäße Abwicklung seiner Aufgaben. Die folgende Datenschutzerklärung des VDS gilt somit analog auch für den VMRS. Eine Weitergabe an vereins- oder verbandsfremde Nutzer durch den VMRS ist in jedem Fall ausgeschlossen.

Datenschutzerklärung des VDS:
Damit Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft im VDS profitieren können, ist es unerlässlich, einige Daten von Ihnen zu speichern, zu verarbeiten und gegebenenfalls auch weiterzugeben. Dazu haben wir umfangreiche Sicherungsvorkehrungen getroffen, technisch sind unsere Mitgliederdatenbank, die VDS-App Medien und Sport sowie die Website umfassend per https abgesichert. Das Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO möchten wir zum Anlass nehmen, Ihnen einen Überblick zu geben, was mit den Daten, die Sie uns anvertraut haben, geschieht.
Einige Mitglieder haben uns die Verwendung und Weitergabe bestimmter Daten bzw. Daten für bestimmte Zwecke untersagt. Selbstverständlich ist solch ein Widerspruch jedem Mitglied jederzeit möglich. Bitte senden Sie dazu eine Mail an mit der Angabe, welcher Verwendung Sie nicht mehr zustimmen, dann setzen wir diese Vorgabe umgehend um.

Hier die Auflistung, welche Daten wir wie verwenden:
1. Mitgliederverwaltung
Ihre Mitgliedschaft besteht formal beim Regionalverein Mittelrhein (VMRS), einige zentrale Leistungen erhalten Sie jedoch vom Dachverband VDS. 2005 wurde eine internet-basierte Datenbank eingerichtet, in der alle Daten zentral erfasst und von den Vereinen sowie von der VDS-Geschäftsstelle gepflegt werden. In dieser Datenbank sind folgende Informationen hinterlegt, soweit Sie uns diese bei Eintritt oder zu einem späteren Zeitpunkt überlassen haben: private und berufliche Anschrift, Telefon-, Fax- Mobilnummern sowie E-Mail-Adressen, Foto, Geburtsort und Staatsangehörigkeit, Eintrittsdatum und die beiden Kolleg*innen, die für Ihre Aufnahme gebürgt haben, Spezialgebiete, Spartenzugehörigkeit, ob freiberuflich oder im Angestelltenverhältnis tätig, sowie für das Beitragswesen die Bankverbindung. Auch erfassen wir, ob Sie einen nationalen oder internationalen Presseausweis über den VDS bestellt haben (inkl. Nummer) und eventuelle Ehrungen durch den VDS und seine Vereine.
Die Datenbank verfügt über eine Rundmail-Funktion, über die VDS und Regionalverein Sie (so wie jetzt) im Bedarfsfall per E-Mail informieren können. Ein regelmäßiger Newsletter-Versand erfolgt nicht.
2. VDS-App Medien und Sport
Die App hat 2014 das frühere Handbuch Medien und Sport (im Volksmund Cola-Buch) abgelöst. Hier sind –soweit sie vorliegen bzw. kein Widerspruch gegen die Veröffentlichung vorliegt - folgende Daten veröffentlicht: Name, Foto, Geburtsdatum, private und berufliche Anschrift, private und berufliche Telefon-, Fax- Mobilnummern sowie E-Mail-Adressen und Spezialgebiete. Zugang zu dieser App haben die VDS-Mitglieder sowie mit Medienarbeit befasste Mitarbeiter von Sport(dach)verbänden wie Deutsche Fußball Liga GmbH, Deutscher Fußball-Bund oder Deutscher Olympischer Sportbund, die auf Anfrage beim VDS einen Zugang erhalten können. Wir weisen darauf hin, dass die elektronische Form dieses Nachschlagewerks nicht nur die Aktualität der Daten deutlich verbessert hat. Wir haben nun auch eine sehr viel bessere Kontrolle darüber, wer die Daten erhält, da ein Verkauf des Büchleins an interessierte Dritte wie zu früheren Zeiten nun nicht mehr erfolgt. Um die Sicherheit der Daten jederzeit zu gewährleisten, erfolgt beim Zugriff auf die App kein Zugriff auf die Originaldaten in der Datenbank.
Falls Sie die App noch nicht nutzen, erfahren Sie hier, wie Sie sich registrieren und die App auf Ihrem Smartphone installieren können: https://www.sportjournalist.de/Service/VDS-App_Medien_und_Sport/
3. Geburtstagsliste
Die Geburtstagsliste im Magazin sportjournalist hat eine lange Tradition. Im Zuge der Veränderung der Erscheinungsweise (zweimonatlich statt monatlich) und weil wir davon ausgehen, dass die wenigsten Glückwünsche heute noch per Post erfolgen, haben wir sie ab der Ausgabe 03/2018 (Juni/Juli) gestrafft. Veröffentlicht werden nur noch Name, Ort und Geburtsdatum. Auch hier unterlassen wir es selbstverständlich, auf Ihren Ehrentag hinzuweisen, wenn Sie der Veröffentlichung widersprochen haben oder ihr für die Zukunft widersprechen.
Außerdem stellen wir die Liste vorab dem Deutschen Fußball-Bund und dem FC Bayern München zur Verfügung. Um diesen Service haben beide Institutionen gebeten, um Geburtstagsgrüße besser planen und rechtzeitig verschicken zu können. Wir gehen davon aus, dass diese Geste im Sinne unserer Mitglieder ist. Selbstverständlich streichen wir Sie aus der Liste, die wir zur Verfügung stellen, wenn Sie uns einen entsprechenden Hinweis geben.
4. Versand des Magazins sportjournalist
Um Ihnen das Magazin zustellen zu können, geben wir alle zwei Monate folgende Daten in einer Excel-Datei an einen Auftragsnehmer, der die Etikettierung und den Versand der Hefte vornimmt: Mitgliedsnummer, Name, Postanschrift (wenn vorhanden, wird das Postfach bevorzugt). Für den Fall, dass Sie dieser Datenweitergabe widersprechen, ist eine Zustellung per Post nicht möglich und wir verweisen Sie auf die Download-Möglichkeit im passwort-geschützten Mitgliederbereich auf sportjournalist.de . Mit dem Versender ist vereinbart, dass die Datei nach dem einmaligen Gebrauch ausschließlich für den Versand der aktuellen Ausgabe vernichtet wird.
5. Bundeseinheitlicher Presseausweis
Mit der Beantragung des Ausweises geben Sie uns jährlich die erforderlichen Daten per Formular. Diese Daten nutzen wir auch, um unsere Mitgliederkartei zu aktualisieren. Um eine zügige Produktion und rechtzeitige Auslieferung der Ausweise zu gewährleisten, vergeben wir für den Großteil der Karten einen Druck- und Versandauftrag an einen externen Anbieter. Dieser erhält die dafür erforderlichen Daten zur einmaligen zweckgebundenen Verwendung. Die übergebene Excel-Datei und die Fotos werden nach Gebrauch vernichtet.
Die von Ihnen eingereichten Nachweise der hauptberuflichen sportjournalistischen Tätigkeit werden von den mit der Prüfung beauftragten Personen in den Regionalvereinen streng vertraulich behandelt und zum eventuellen Nachweis gegenüber dem prüfberechtigten Presserat sowie zum Vergleich mit dem Folgeantrag verwahrt.
6. Internationaler Presseausweis der AIPS
AIPS-Ausweise werden in der AIPS-Zentrale in Italien gedruckt. Mit Ihrer Bestellung werden die dort benötigten Daten von uns aus der VDS-Datenbank in die AIPS-Database übertragen. Ihre Aufnahme in den AIPS-Newsletter-Verteiler erfolgt dabei automatisch. Sollten Sie keine Nachrichten der AIPS wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an die AIPS (E-Mail: membership@aipsmedia.com )
7. Wahl zum Sportler des Jahres und Fußballer des Jahres
Beide Wahlen sind Expertenwahlen, abstimmungsberechtigt sind die Mitglieder des VDS. Die Wahl zum Fußballer des Jahres wird vom Kicker-Sportmagazin durchgeführt, die Sportler-des-Jahres-Wahl durch die Agentur ISK. Beide Unternehmen erhalten im Vorfeld der Wahl eine aktuelle Adressliste der VDS-Mitglieder (sofern kein Widerspruch gegen die Weitergabe der Daten für diesen Zweck vorliegt). Die Liste enthält wie beim Versand des sportjournalist Mitgliedsnummer, Name, Postanschrift (wenn vorhanden, wird das Postfach bevorzugt).
Eine weitere Verwendung Ihrer Daten durch den Verband Deutscher Sportjournalisten e.V. (VDS) und den Verein Mittelrheinische Sportjournalisten e.V. (VMRS) erfolgt nicht.

Ute Maag, Verband Deutscher Sportjournalisten

Kontakt für Rückfragen:
Telefon: 0621-67180760
E-Mail: maag@sportjournalist.de
 

Impressum/DSGVO